frankfurt.png
logo.png


Torsten Weigel
FRONT ARENA
Projekte
 
switch language
 
XING
LinkedIn
 
 
Download CV
FRONT ARENA OnePager
vCard
 
 
 
Impressum & Datenschutzerklärung





Financial Markets Senior Consultant

Selbständiger Unternehmensberater


Torsten Weigel e. Kfm.
Eichenstraße 1 B
61440 Oberursel (Germany)


Mobil: +49 (1522) 322 622 5

E-Mail: info@torstenweigel.de
Home: https://www.torstenweigel.de


Persönliche Angaben

  • Datenverarbeitungskaufmann, selbständiger Unternehmer seit 1993
  • Muttersprache Deutsch, verhandlungssicheres Englisch
  • Teamplayer mit Methoden- und Sozialkompetenz
  • Erfahrung mit international verteilten und agilen Projektteams
  • Pragmatiker mit Problemlösungsmentalität


Kernkompetenzen

  • Erfahrener Unternehmensberater, Lösungsarchitekt und Projektleiter mit dem Schwerpunkt Financial Markets
  • IT & Investment Banking Knowhow entlang der System- und Prozesskette
  • Handels- und Risikomanagementsysteme, Experte für FRONT ARENA /PRIME
  • Quantitative Methoden der Bewertung, Risikomessung und Profit & Loss Ermittlung für Finanzinstrumente
  • Bereichs- und systemübergreifende Umsetzung von Geschäfts- und Regulierungsanforderungen
  • Klassische und agile Methoden für Projektmanagement, Softwareentwicklung und Testvorgehen


Technische Skills

  • Betriebssysteme: Windows, Unix, MacOS
  • Programmiersprachen: Python, C/C++, Java
  • SQL Datenbanken: Microsoft, Sybase, Oracle
  • FRONT ARENA Extension Framework (AEF): ASQL, AEL, ACM, ADFL, weitere AEF Technologien und API`s


Zertifizierungen


Beratungsportfolio

Beauftragungen als unabhängiger Unternehmensberater, Lösungsarchitekt und Projektleiter im Financial Markets Umfeld:

  • Handels- und Risikomanagementsysteme, Experte für FRONT ARENA /PRIME
  • Auswahl, Implementierung und Validierung von Softwarelösungen und Verfahren zur Bewertung, Risikomessung und Profit & Loss Ermittlung
  • Auswahl, Implementierung und Produktivnahme neuer Standardsoftwarelösungen
  • Design, Entwicklung und Test komplexer Individualsoftware in agilen Projektumgebungen
  • Optimierung, Upgrade und Migration bestehender Anwendungssysteme und Prozesse
  • Umsetzung von Geschäfts- und Regulierungsanforderungen in IT-Lösungen

Die Leistungserbringung erfolgt ohne Einbindung in die Organisations- und Ablaufstruktur des jeweiligen Auftraggebers. Vereinbarte Beratungsleistungen werden weisungsfrei erbracht und orientieren sich an dem aktuellen Stand von Wissenschaft und Technik. Der Ort der Leistungserbringung wird unter Berücksichtigung berechtigter Auftraggeber- und Projektinteressen vom Dienstleister bestimmt.


Zielkunden

Auftraggeber und Projektsponsoren in den Fachbereichen und IT-Organisationen:

  • Banken
  • Kapitalanlagegesellschaften
  • Pensionskassen und Versorgungswerke
  • Versicherungen
  • Unternehmen außerhalb des Finanzsektors (Treasury und Risikomanagement)
  • sonstige professionelle Finanzanleger